Mit Website Geld verdienen

Mit Website Geld verdienen

Nicht nur im realen Leben kann man Geld verdienen, wer sich mit Webdesign auskennt, kann auch mit einer Website Geld verdienen. Wie das genau funktioniert und was es zu beachten gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Weitere Möglichkeiten als Schüler Geld zu verdienen – liest du hier!

Mehr Content von uns siehst du auf unserer Instagram-Seite, folge uns dort gerne: https://www.instagram.com/erfolgsquelle_/

Zu faul zum Lesen? Dann schau dir dieses Video an:

Bevor wir ins Detail gehen und dir genau erklären, wie du nun mit deiner Webseite Geld verdienen kannst, müssen wir dir einige Grundvoraussetzungen vorstellen:

Mit Website Geld verdienen – Voraussetzungen

Folgendes solltest du beachten, bevor du deine Website monetisierst:

  • strukturiertes und ordentliches Webdesign
  • übersichtlich und einfache Bedienung deiner Webseite
  • kein Spam, nicht zu viel Werbung
  • guten Content, du musst Mehrwert liefern mit deiner Webseite
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Du brauchst Traffic! (viele Websitebesucher)

Wie du mehr Traffic auf deine Website holst – Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Viel Traffic ist das Wichtigste, um mit einer Website zu verdienen. Ohne Besucher geht nichts und kann auch kein Geld verdient werden! Durch geschickte Suchmaschinenoptimierung und Marketing kannst du mehr Besucher auf deine Website holen.

Was ist SEO?

SEO ist die Abkürzung für den englischen Begriff „search engine optimization“, welcher auf Deutsch gleichgültig mit „Suchmaschinenoptimierung“ ist. Bei SEO geht es darum, durch bestimmte Handgriffe und Veränderungen an deiner Webseite, dein Ranking bei den Suchmaschinen zu optimieren. Das Ziel ist es, bei bestimmten Suchbegriffen möglichst weit oben in den Suchergebnissen mit deiner Webseite angezeigt zu werden. Google ist wohl die bekannteste Suchmaschine und deshalb optimiert man die Webseiten meistens auch nach Google´s Rankingfaktoren entsprechend.

Wir können dir leider nur eine kurze und generelle Einführung in SEO geben, weil Suchmaschinenoptimierung ein sehr komplexes Thema ist. Wenn du mehr über SEO lernen willst, schau einfach hier vorbei und lies weiter.

Wichtige (SEO) Rankingfaktoren:

  • Optimierung deiner Website für Mobilgeräte (deine Website muss auch auf Mobilgeräten einwandfrei funktionieren)
  • Meta-Daten bzw. Meta-Titel Optimierung (die kurze Beschreibung und der Titel, welche in den Suchergebnissen zu der Webseite angezeigt werden)
  • Strukturierte Daten (schema.org)
  • UX – User Expierence (Benutzerfahrung deines Webseitbesuchers)
  • Ladegeschwindigkeit
  • die Seitenstruktur
  • Internes Linkbuilding (interne Verlinkungen)
  • Backlinks (Verlinkungen anderer Websites auf deine)
  • Suchmaschinenoptimierte Texte

Die vorgestellten Rankingfaktoren sind nicht nach Priorität geordnet und sind alle mehr oder weniger gleich wichtig. 

Du suchst nach einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Texter, der suchmaschinenoptimierte Texte für deine Webseite schreibt? Dann schau dir mein Angebot auf Fiverr an: https://www.fiverr.com/share/m5po8b

Mit Website Geld verdienen – Möglichkeiten

Mit Website Geld verdienen

Über die Grundvoraussetzungen für das Geld verdienen mit einer Webseite solltest du dir nun im Klaren sein. Jetzt stellen wir dir die Möglichkeiten vor, um mit einer Website Geld zu verdienen.

Google AdSense – mit Website Geld verdienen

Google AdSense ist ein Werbeanzeigenservice von Google, der Unternehmen die Möglichkeit gibt, auf fremden Webseiten in Form von Bannern, Werbung zu schalten. Als Website Betreiber kann man sich kostenlos beim Google AdSense Partnerprogramm anmelden und die Anzeigen in seine Website integrieren.

Was ist zu beachten?

  • Anzeigenbanner können als Spam und nervig wahrgenommen werden
  • die angezeigte Werbung wird von Google nicht besonders gut getargeted (Zielgruppe ist meistens nicht ganz getroffen)
  • niedrige Klickrate = wenige Einnahmen
  • man braucht relativ viel Traffic und muss die Bannerposition optimieren

Durchschnittlich gesehen kann man bei Google AdSense mit einem Verdienst von 50 cent pro Klick rechnen, deshalb ist AdSense als einzige Einnahmequelle einer Website nicht sinnvoll.

Hier geht´s zu Google Adsense!

Affiliate Marketing – mit Website Geld verdienen

Mein wohl absoluter Favorit, um mit einer Website Geld zu verdienen, ist Affiliate Marketing. Bei Affiliate Marketing geht es im Grunde genommen darum, dass du anderen Leuten ein Produkt über deinen Affiliate-Link empfiehlst und wenn ein Kauf abgeschlossen wird, erhältst du dafür eine gewisse Provison des Verkaufspreis.

Mehr zu Affiliate Marketing kannst du hier nachlesen

Die Höhe der Provision ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich, beim Amazon Partnerprogramm kann man zum Beispiel höchstens mit einer Provision von 6 % rechnen, da es sich um physische Produkte handelt. Wenn man sich aber in die Welt der Online-Produkte stürzt, z.B. Videokurse, Ebooks etc., dann kann man mit Provisionen von bis zu 50 % des Verkaufspreises rechnen.

Ein besonders großer, deutschsprachiger Marktplatz für digitale Affiliateprodukte ist Digistore24. Dort kannst du dich direkt registrieren, Produkte zum Bewerben heraussuchen, einen Affiliate Link generieren lassen und mit dem Platzieren des Links loslegen. Bei Digistore24 ist wirklich alles super einfach gehalten und man kann schnell loslegen ohne viel Aufwand.

*Hier kannst du dich kostenlos bei Digistore24 registrieren*

Digistore24

Was ist zu beachten?

  • die beworbenen Produkte müssen zu den Lesern deiner Website passen und sollten ein Problem von ihnen lösen
  • nicht zu viele Produkte gleichzeitig bewerben ( das wirkt geldgeil und ist Spam)

Weitere Möglichkeiten – mit Webseite Geld verdienen

Neben den bereits vorgestellten Möglichkeiten gibt es natürlich noch ein paar weitere, die aber nicht so gängig und bekannt sind. Sie werden hier nicht aufgelistet, weil sie meines Erachtens nach nicht so effektiv und sinnvoll sind und manche auch deinem Websiteranking bei Google schaden könnten. Wenn du dich trotzdem über diese Möglichkeiten informieren möchtest, kannst du hier klicken.

Fazit

Mit einer Website Geld zu verdienen ist definitiv nicht unmöglich und jeder kann das erreichen, auch du! Es benötigt lediglich etwas Geduld und Aufwand und ein gutes Ranking in der Google-Suche ist notwendig. Dann steht dem Geld verdienen mit einer Website auch nichts mehr im Weg. Immer dran denken, um mit einer Website Geld verdienen zu können, braucht es viele Webseitenbesucher.

Kostenloses Buch zu Affiliate Marketing über deine Website

Mit Website Geld verdienen - kostenloses Buch

Du bist noch Neueinsteiger und hast gerade erst deine Webseite erstellt? Oder du bist bereits schon länger dabei, aber konntest noch keine Einnahmen durch Affiliate Marketing erzielen?

Dann sichere dir jetzt dieses kostenlose Buch, was dir zeigen wird, wie du erfolgreiches Affiliate Marketing über deine Website betreibst und Einnahmen von bis zu 1000€ monatlich mit einer einfachen Strategie verdienst.

  • erfolgreiches Affiliate Marketing über deine Website
  • bis zu 1.000 € passiv verdienen (monatlich)
  • kostenloses Geschenk für dich

*Jetzt das Kostenlose Buch sichern!*

Normalpreis: 19,95€

Momentan kostenlos!

[maxbutton id=“2″ ]

Quellen / Referenzen:

Wieviel Geld kann man mit einer Website verdienen? – https://www.tagseoblog.de/wieviel-geld-kann-man-mit-einer-website-verdienen

3.000 Euro pro Monat im Web verdienen – Wie schwer ist das? – https://www.selbstaendig-im-netz.de/selbstaendig/3-000-euro-pro-monat-im-web-verdienen-wie-schwer-ist-das/