Was wäre, wenn ich vor zwanzig Jahren in Amazon investiert hätte? Oder was wäre geschehen, wenn ich vor einigen Jahrzehnten an der Garage vorbeigelaufen wäre, in der Steve Jobs Apple gründete?

Solche Fragen stellen sich viele Investoren. Letztendlich sind es verpasste Chancen der Vergangenheit. Daran kannst du jetzt nichts mehr ändern.

Es ist Zeit, nach vorne zu blicken: Wo ergeben sich Investmentchancen? Welche Aktie könnte die „neue Amazon“ werden?

Unser Beitrag soll dich dabei unterstützen. Wir stellen dir 31 interessante Zukunftsaktien 2025 vor, die von den Megatrends Digitalisierung, erneuerbare Energien, Automatisierung und alternde Bevölkerung profitieren.

Lass uns mit einem Zitat von Charles H. Duell, dem einstigen Chef des amerikanischen Patentamts aus dem Jahr 1899 beginnen.

Alles, was erfunden werden kann, wurde bereits erfunden.

Charles H. Duell

Falscher hätte er nicht liegen können.

Heute wissen wir, dass es immer wieder aufs Neue Chancen und Erfindungen gibt. Die Zukunft steckt voller bahnbrechender Geschäftsmodelle und Dingen, von denen wir heute nur träumen können.

Es kann in Zukunft also immer wieder Aktien geben, die solche Kurssteigerungen wie die Amazon Aktie erzielen. Nun stellen wir dir 31 spannende Zukunftsaktien 2025 vor.

PayPal

ISIN: US70450Y1038

PayPal ist dir sicherlich ein Begriff, oder?

Der Zahlungsriese spielt ganz vorn bei der digitalen Zahlungsrevolution mit. Unser Konsum verlagert sich immer mehr in die Onlinewelt und das Bargeld verliert an Bedeutung. PayPal ist der große Gewinner dieser Entwicklung.

Das Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, USA weist ein starkes Kundenwachstum auf und spielt seit neustem auch im Wachstumsmarkt der Kryptowährungen mit. US-amerikanische Kunden können dank PayPal mit Kryptowährungen handeln und Zahlungen tätigen.

Für die nächsten drei Jahre wird ein jährliches Umsatzwachstum von mehr als 20 Prozent erwartet.

Nagarro – Zukunftsaktien 2025

Nagarro Logo
Nagarro Logo | Logo von Vera Reichlin-Meldegg, lizenziert unter CC BY-SA 4.0

ISIN: DE000A3H2200

Nagarro ist ein Tochterunternehmen der deutschen IT-Firma Allgeier. Das Unternehmen hilft anderen Firmen bei der digitalen Transformation. Es ist in den Bereichen Cloud, KI, Big Data und Multi-Channel-Commerce tätig.

Weltweit sind über 750 Geschäftskunden von dem angebotenen Service überzeugt. 90 Prozent der Umsätze werden mit bestehenden Kunden erzielt, was die enorme Kundenzufriedenheit von Nagarro widerspiegelt.

Die Analysten sind sich einig: Das Unternehmen wird weiterhin kräftig wachsen, was auch an der hohen Nachfrage nach maßgeschneiderten Software-Lösungen liegt.

Netease

ISIN: US64110W1027

Netease ist ein chinesischer Tech-Gigant, dessen Umsatz in Zukunft zweistellig wachsen wird. Viele Privatanleger kennen diesen weltweit führenden Gaming Konzern noch gar nicht.

Neben der Entwicklung von eigenen Spielen kooperiert das Unternehmen auch mit ausländischen Spieleentwicklern wie Blizzard Entertainment. So werden erfolgreiche Spiele wie „World of Warcraft“ auch auf den chinesischen Markt gebracht.

Zusätzlich betreibt Netease mit Yanxuan eine E-Commerce-Plattform und mit Youdao einen der führenden nationalen Online-Bildungsdienstleister. Netease Cloud Music, Chinas zweitgrößte Musik-Streaming-Plattform, ist laut Morgan Stanley ein „verstecktes Juwel“.

Nano X Imaging – Zukunftsaktien 2025

Nano X Imaging Aktie - Zukunftsaktien 2025
Nano X Imaging will das Röntgen revolutionieren.

ISIN: IL0011681371

Das Röntgen war eine der bedeutsamsten Erfindungen des Gesundheitswesens. Doch seit der Entdeckung vor über 120 Jahren hat sich an der Technologie nicht viel verändert – sie ist immer noch teuer, zeit- und platzintensiv.

Nano X Imaging, ein Startup aus Israel, will das ändern.

Bisher macht das Unternehmen keinen Gewinn und Umsatz. Einige wichtige Zulassungen für die entwickelte digitale Röntgentechnologie stehen noch aus. Wenn die Rechnung aufgeht und das Unternehmen die notwendigen Zulassungen erhält, könnte das den kompletten Röntgenmarkt revolutionieren.

Viavi Solutions

ISIN: US9255501051

Laut dem schwedischen Unternehmen Ericsson soll die Zahl der weltweiten 5G-Anschlüsse von 190 Millionen im Jahr 2020 auf rund 2,8 Milliarden ansteigen.

Die Voraussetzung für diesen Ausbau sind Technologien, die Tests und Messungen in optischen Netzwerken durchführen. Viavi Solutions ist ein globaler Anbieter dieser Netzwerktests und außerdem Experte für Überwachungs- und Sicherheitslösungen.

Zudem ist der Konzern Marktführer bei Lichtmanagement und 3-D-Sensorik, welche bei der Gesichtserkennung von Smartphones zum Einsatz kommt. Zu den Kunden von Viavi Solutions zählen Microsoft, die Deutsche Telekom und Facebook.

Zebra – Zukunftsaktien 2025

Zebra Technologies Logo
Zebra Technologies Logo

ISIN: US9892071054

Zebra ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus Illinois, das Geräte und Software zur Datenerfassung und -verarbeitung verkauft.

Es entwickelt und vertreibt Scanner für zebraähnliche Barcodes sowie Drucker zum Drucken von Coupons, Tickets und Belegen. Egal ob im E-Commerce oder Gesundheitswesen: Die Produkte von Zebra kommen in fast jeder Branche zum Einsatz (beispielsweise bei der Warenerfassung, der Etikettierung von Laborproben oder Echtzeitortungssystemen für versendete Waren).

Der Konzern hat mehr als 10.000 Kunden in über 100 Ländern.

Phreesia

ISIN: US71944F1066

Die Corona-Pandemie verdeutlichte einmal mehr, wie wichtig die Digitalisierung des Gesundheitssystems ist. Phreesia, ein Unternehmen aus New York, bietet moderne Softwarelösungen dafür an.

Von schnellen Terminvereinbarungen bis hin zur Zahlungsabwicklung bei Patientenzahlungen – die Software von Phreesia kann fast alles. Das Unternehmen ermöglicht jedes Jahr mehr als 54 Millionen Patientenbesuche und hilft dem Gesundheitswesen bei der Digitalisierung.

Farfetch – Zukunftsaktien 2025

Farfetch Logo
Farfetch Logo | Logo von Thariabrei, lizenziert unter CC BY-SA 4.0

ISIN: KY30744W1070

Farfetch ist das Amazon der High Society. Luxus boomt; vor allem online.

Das britische Unternehmen profitiert davon. Es betreibt die größte E-Commerce-Plattform für Luxus-Mode. Vor allem in China steigt momentan die Nachfrage danach.

Das erkannte auch das chinesische Unternehmen Alibaba und ging mit Richemont und Farfetch eine strategische Partnerschaft ein, um die Digitalisierung der globalen Luxus-Industrie zu beschleunigen und den Luxus-Marken besseren Zugang zum chinesischen Markt zu bieten.

SAP

ISIN: DE0007164600

Der deutsche Technologiekonzern SAP hat ein neues Ziel: Er möchte das weltweit größte und umfassendste Industrienetzwerk aufbauen. Das Netzwerk soll alle Unternehmen entlang einer Lieferkette miteinander verbinden, um schneller auf Störungen reagieren zu können.

Für die Umsetzung wird SAP sein Ariba-Netzwerk mit dem Asset-Intelligence und Logistik-Netzwerk zusammenführen, was neue Dimensionen an Datenmengen schafft.

Außerdem kündigte der Konzern neue Produkte an, mit denen in kürzester Zeit eine Online-Präsenz erstellbar sein soll, die Kundeninformationen bereitstellt. In Zukunft sollen auch CO2-Analysen eingeführt werden, die Unternehmen bei ihren Klimazielen unterstützen.

Atricure – Zukunftsaktien 2025

Atricure Aktie - Zukunftsaktien 2025

ISIN: US04963C2098

Hast du schon mal von Vorhofflimmern gehört?

Das ist eine Herzrhythmusstörung, von der weltweit mehr als 33 Millionen Menschen betroffen sind.

Das US-amerikanische Unternehmen Atricure ist marktführender Hersteller von Technologien zur Behandlung von Vorhofflimmern und verwandter Erkrankungen.

Herz-Thorax-Chirurgen in über 50 Ländern zählen auf die Produkte des Unternehmens. Trotzdem schreibt Atricure bisher keine schwarzen Zahlen. Das dürfte sich aber bald ändern.

Alibaba

ISIN: US01609W1027

Viele Anleger denken, dass der E-Commerce-Markt schon auf seinem Höhepunkt angekommen ist. Obwohl für viele Online-Shopping bereits etwas Alltägliches geworden ist, ist dem nicht so.

Laut einer Studie der Universität Regensburg betrug der Anteil des Onlinehandels am gesamten deutschen Einzelhandelsumsatz im Jahr 2018 gerade einmal 10,4 Prozent. Für 2025 erwartet man einen Anteil von 15,5 Prozent; das sind ungefähr 50 Prozent Steigerung.

Auch in den USA wurden im Jahr 2019 lediglich 10,7 Prozent aller Einzelhandelsumsätze online abgewickelt. Ein klarer Indikator dafür, dass E-Commerce noch nicht das Ende seines Wachstums erreicht hat. Es gibt immer noch gigantisches Potenzial nach oben.

Einer der großen Profiteure davon ist die chinesische Alibaba Group, die den gigantischen Online-B2B-Shop Alibaba.com betreibt. Des Weiteren verfügt die Holding über zahlreiche Tochtergesellschaften wie AliExpress und Trendyol.

Alle diese Unternehmen profitieren von der zunehmenden Digitalisierung und dem wachsenden Onlinehandel.

Amazon – Zukunftsaktien 2025

Amazon Logo
Amazon Logo

ISIN: US0231351067

Auch die Amazon Aktie zählt zu den Zukunftsaktien 2025.

Hierzu brauchen wir vermutlich nicht viel sagen. Die gleichen Gründe wie bei Alibaba sprechen für einen Kauf der Amazon Aktie.

Amazon ist das E-Commerce Unternehmen schlechthin. In den Industrieländern ist es der unangefochtene Marktführer. Es ist das Online-Kaufhaus für jeden Herzenswunsch.

Man darf nicht die zahlreichen Tochterunternehmen und den stark wachsenden Cloud-Service „Amazon Web Services“ vergessen, welcher ebenfalls für eine Investition spricht.

Shopify

ISIN: CA82509L1076

Das kanadische Unternehmen Shopify profitiert ebenfalls von der zunehmenden Digitalisierung und dem wachsenden Handel übers Internet.

Shopify bietet anderen Unternehmen eine einfach bedienbare E-Commerce-Plattform an, mit der Online-Shops erstellt werden können.

Das Ganze wird über ein Abonnementmodell vertrieben, wodurch das kanadische Unternehmen regelmäßige Einnahmen erzielt.

Visa – Zukunftsaktien 2025

Visa Logo - Zukunftsaktien 2025
Visa Logo

ISIN: US92826C8394

Laut einer Studie der Bundesbank wurden im Jahr 2017 knapp 75 Prozent aller Transaktionen in Deutschland mit Bargeld abgewickelt.

Die Statistik zeigt, wie viel Potenzial noch im bargeldlosen Bezahlen steckt. Gewissermaßen ist es auch ein Megatrend der kommenden Jahre, welcher durch den Onlinehandel und die Digitalisierung befeuert wird.

Das elektronische Zahlen bietet gleich mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichem Bargeld: Es ist einfacher, komfortabler, schneller und hygienischer. Auf lange Sicht wird es sich vermutlich durchsetzen.

Das spielt dem Finanzdienstleistungsunternehmen Visa in die Karten, welches den elektronischen Zahlungsverkehr durch die eigenen Kredit- und Debitkarten erleichtert.

Teladoc Health

ISIN: US87918A1051

Bis zum Jahr 2025 rechnet die Wall Street bei Teladoc Health mit einem Umsatz von 4,98 Mrd. US-Dollar.

Das Unternehmen ist ein eindeutiger Gewinner der Corona-Pandemie. Es bietet virtuelle Arztbesuche an und half Ärzten dabei, potenziell kranke und gefährdete Menschen von ihren Praxen fernzuhalten.

Was das amerikanische Unternehmen auf die Beine stellt, verändert die Arztbehandlung grundlegend. Virtuelle Dienste werden zwar nicht alle Arztbesuche vor Ort ersetzen, sind aber für die Patienten viel bequemer und helfen Ärzten dabei, chronisch kranke Patienten besser im Blick zu behalten.

Daraus resultieren bessere Behandlungsergebnisse und geringere Kosten für die Krankenversicherungen. Teladoc hat erst vor kurzem Livongo Health übernommen, einen Anbieter von Gesundheitssignalen, der seinen chronisch kranken Abonnenten Tipps für ein gesünderes Leben gibt.

Sea Limited – Zukunftsaktien 2025

Sea Limited Logo
Sea Limited Logo

ISIN: US81141R1005

Sea Limited ist ein in Singapur ansässiges Unternehmen, das in drei sehr unterschiedlichen Branchen tätig ist.

Die erste Branche ist die digitale Unterhaltung. Sea Limited entwickelt und vermarktet Mobile Games. Die zweite und viel interessantere Branche ist der Onlinehandel. Das Unternehmen betreibt die Plattform Shopee, welche die am häufigsten heruntergeladene Shopping-App Südostasiens ist. Außerdem expandiert Sea Limited kräftig in Schwellenländer.

Das dritte und letzte Segment sind digitale Finanzdienstleistungen. Es werden digitale Geldbörsen für Menschen ohne Bankkonto angeboten.

Bei allen drei Branchen handelt es sich um sehr schnell wachsende, die vom Megatrend der Digitalisierung beeinflusst werden.

Roku

ISIN: US77543R1023

Roku ist die nächste unserer 31 Zukunftsaktien 2025.

Das Unternehmen entwickelt Softwarelösungen für Fernsehgeräte und produziert Multimedia-Player für ältere Fernseher.

Mit den Produkte und der Software von Roku können Kunden Serien und Filme bekannter Plattformen wie Netflix oder Disney+ direkt über den Fernseher streamen.

Roku hat zwei wichtige Wachstumstreiber im Rücken: Zum einen kündigen immer mehr Menschen ihre Kabelfernsehen-Abonnements; zum anderen schalten immer mehr Werbetreibende Werbung auf Streaming-Plattformen wie Roku.

Moderna – Zukunftsaktien 2025

Moderna Logo - Die besten Aktien 2020
Moderna Logo

ISIN: US60770K1079

Der König unter den Zukunftsaktien 2025 ist Moderna. Gemäß einigen Schätzungen soll sich der Umsatz des Unternehmens von 803,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 auf 13,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 erhöhen.

Moderna profitiert weiterhin von der Notwendigkeit, weltweit Milliarden von Menschen gegen das Corona-Virus zu impfen. Zudem gibt es stets neue Varianten des Virus, die Auffrischungsimpfungen notwendig machen. Dadurch entsteht eine Quelle der wiederkehrenden Einnahmen.

Der Markt für Impfstoffe wird jedoch immer umkämpfter. Das Beeindruckende an Moderna ist, dass der Umsatz innerhalb kürzester Zeit von wenigen 100.000 Dollar auf mehrere Millionen wuchs, was vor allen Dingen an der schnellen und erfolgreichen Entwicklung eines Corona-Impfstoffs mit 94-prozentiger Wirksamkeit lag.

Albemarle

ISIN: US0126531013

Albemarle ist der weltweit größte Lithiumlieferant. Bis 2025 erwartet der US-amerikanische Spezialchemiekonzern mehr als eine Verdreifachung des globalen Lithiumbedarfs. Dieser Zuwachs dürfte auch der Aktie ordentlich Rückenwind verleihen.

Die höhere Nachfrage nach Rohstoffen wie Lithium ist vor allen Dingen der Umstellung auf erneuerbare Energien und E-Mobilität zuzuschreiben. Das Unternehmen hat deshalb vor kurzem seine Produktionskapazitäten in Chile, Australien und China erweitert.

Microsoft – Zukunftsaktien 2025

Microsoft Logo - Zukunftsaktien 2025
Microsoft Logo

ISIN: US5949181045

Microsoft ist ein Klassiker unter den Wachstumsaktien.

Das Softwareunternehmen aus den USA ist vor allem für sein PC-Betriebssystem Windows und die Bürosoftware Office bekannt. Neuerdings ist Microsoft auch im Cloudgeschäft tätig, was sich als echter Wachstumstreiber herausstellt. Mit seinem Cloud-Segment bietet der Konzern Serverkapazität und Software im Abo-Modell an. Durch die Abonnements sichert sich Microsoft regelmäßige Einnahmen.

Abgesehen davon mischt die Firma im Gaming- und Hardwaremarkt mit (Xbox und Surface Tabletcomputer). Das Karrierenetzwerk Linkedin gehört ebenfalls zu der Unternehmensgruppe.

Pfizer

ISIN: US7170811035

Der amerikanische Pharmakonzern Pfizer ist wegen seiner Covid-Impfstoff-Kooperation mit Biontech in aller Munde. Genauso wie Moderna kann Pfizer von regelmäßigen Auffrischungsimpfungen profitieren. Abgesehen davon ist noch ein Großteil der Weltbevölkerung ungeimpft.

Pfizer beschäftigt sich gleichermaßen mit der Entwicklung und dem Vertrieb anderer Impfstoffe, Medikamente und Krebstherapien. Zum Beispiel wurde Viagra 1998 von Pfizer auf den Markt gebracht.

Aufgrund einer immer älter werdenden Bevölkerung stehen dem Pharmaunternehmen gute Zeiten bevor.

Siemens Energy – Zukunftsaktien 2025

Siemens Energy Logo - Zukunftsaktien 2025
Siemens Energy Logo

ISIN: DE000ENER6Y0

Die Abspaltung von Siemens ist ein Gewinner der Energiewende.

Siemens Energy hält zwei Drittel der Anteile an Siemens Gamesa, dem Marktführer für Offshore-Windkraftanlagen. Siemens Gamesa konnte wiederum mehrere US-Großaufträge ergattern.

Die Netztechnik-Sparte setzt zunehmend auf digitalisierte Produkte, um die Netze optimal auf die dezentrale Energieerzeugung einzustellen.

Nexans

ISIN: FR0000044448

Nexans ist ein französischer Seekabelhersteller.

Das Unternehmen verlegt als einer der drei größten Anbieter rund ein Fünftel der weltweiten Seekabel, die den Strom von Offshore-Windparks an Land transportieren. Nexans hat angekündigt, sein Geschäft mit Stromkabeln in den nächsten drei Jahren kräftig ausbauen zu wollen.

Momentan werden 55 Prozent der 5,7 Millionen Euro Umsatz mit Seekabeln erwirtschaftet. Der Markt für Seekabel in Amerika und Europa soll bis 2035 auf 5,9 Milliarden Dollar im Jahr wachsen.

Steico – Zukunftsaktien 2025

Steico Logo
Steico Logo

ISIN: DE000A0LR936

Steico ist ein Unternehmen aus Feldkirchen bei München, das sich auf Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen spezialisiert hat, z.B. innovative Bauelemente aus Holz und Dämmmaterialien wie Holzwolle.

Steico kann vom anhaltenden Bauboom und den tendenziell schärferen Auflagen für die Gebäude-Isolierung profitieren.

Iberdrola

ISIN: ES0144580Y14

Der spanische Energieversorger Iberdrola erzielt rund drei Viertel seines Gewinns mit Strom aus regenerativen Energiequellen – hauptsächlich Windkraft.

Allein bis 2025 will das Unternehmen weitere 35 Milliarden Euro in den Ausbau der erneuerbaren Energien investieren. Iberdrola hat ein starkes Standbein in den USA und Südamerika.

Marriott Vacations Worldwide – Zukunftsaktien 2025

Marriott Vacations Worldwide Logo
Marriott Vacations Worldwide Logo

ISIN: US57164Y1073

Marriott Vacations Worldwide ist ein Spin-Off der Hotelkette Marriott. Es vermarktet, verkauft und verwaltet Urlaubsimmobilien und bietet ein Ferienwohnrechte für diese an.

Das Unternehmen hat den heftigen Gegenwind durch Corona bisher gut überstanden und bleibt deshalb weiterhin relevant. Viele Analysten gehen davon aus, dass sich die Nachfrage nach Urlaubsreisen während der Pandemie aufgestaut hat und deshalb stark zunehmen wird.

Marriott Vacations Worldwide könnte davon profitieren.

Dell Technologies

ISIN: US24703L2025

Die Aktie des Computer- und Speichersystemherstellers Dell befindet sich bereits seit mehr als einem Jahr in einem Aufwärtstrend.

Dell stehen glorreiche Zeiten bevor. Die Geschäftszweige Infrastruktur und cloud-basierte Speicherung erweisen sich als Wachstumstreiber. Die Corona-Pandemie hat zudem die Nachfrage nach PCs und Gaming-Hardware verstärkt.

Nike – Zukunftsaktien 2025

Nike Logo - Die besten Aktien 2020
Nike Logo

ISIN: US6541061031

Die Aktie des Sportartikelherstellers Nike kam kürzlich kräftig unter die Räder. Lieferengpässe und coronabedingte Fabrikschließungen belasten immer noch die Geschäftstätigkeit des weltweit größten Sportartikelherstellers.

Trotzdem sind der Zustand und die Wettbewerbsstellung des Unternehmens nie besser gewesen. Laut einigen Analysten werde Nike zukünftig seine Wettbewerber outperformanen. Nike sei auf dem besten Weg seine Konkurrenten abzuschütteln.

Otonomo Technologies

ISIN: IL0011791006

Otonomo Technologies ging erst im August 2021 an die Börse. Dementsprechend gibt es momentan nur wenige Analysten, die das Unternehmen bewerten.

Es ist in der Big Data Branche tätig und hat sich auf die Datenanalyse spezialisiert. Otonomo verarbeitet Milliarden von Datenpunkten, die von mehreren Millionen vernetzten Fahrzeugen generiert werden. Das Unternehmen besitzt eine „Herzstück-Technologie“ für die Autoindustrie. Es schlägt eine Brücke zwischen Fahrzeugdaten und deren Analyse.

Mit der Zunahme des autonomen Fahrens und der Vernetzung der Autos dürfte sich Otonomo Technologies zu einem Big Player entwickeln. Auch Versicherungsgesellschaften könnten von den Dienstleistungen profitieren. Problematisch sind jedoch strengere Datenschutzrichtlinien, die das Geschäftsmodell gefährden könnten.

Alphabet – Zukunftsaktien 2025

Alphabet Logo - Zukunftsaktien 2025
Alphabet Logo

ISIN: US02079K3059

Was wäre unsere Zukunftsaktien 2025 Liste ohne Alphabet?

Während Amazon den Onlinehandel dominiert, dominiert Alphabet die Onlinesuche. Der Marktanteil der Google Suche liegt weltweit bei fast 90 Prozent.

Dadurch kann Google viel Geld mit digitalen Werbeanzeigen verdienen. Der Digitalisierung sei Dank wird digitale Werbung populärer und nimmt der herkömmlichen Print-Werbung aufgrund der zielgenaueren Ausrichtung immer mehr Anteile ab. Auch Googles Tochterunternehmen, z.B. YouTube, sind sehr profitabel und werfen ordentliche Gewinne ab.

Das wohl am meisten wachsende Segment des Unternehmens ist jedoch die Cloud-Sparte. Weil Google bzw. Alphabet über mehrere Tochtergesellschaften verfügt, die auch in komplett anderen Branchen tätig sind, handelt es sich um ein solides und sicheres Investment.

Naspers

ISIN: ZAE000015889

Naspers ist eine südafrikanische Investmentgesellschaft. Die größte Beteiligung des Unternehmens beträgt 31 Prozent an dem chinesischen Internetriesen Tencent.

Außerdem ist Naspers in viele weitere globale Internetunternehmen investiert – beispielsweise aus den Bereichen der Lebensmittellieferung, Finanzen und Online-Kleinanzeigen.

Im Vergleich zur Größe der Beteiligung an Tencent ist die Investmentgesellschaft sehr billig bewertet, weshalb sich eine Investition lohnen kann.

Disclaimer – Keine Anlagenberatung

Die auf dieser Seite vorgestellten Empfehlungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen als Privatanleger. Alle zur Verfügung gestellten Informationen (alle Ideen, Meinungen, Ansichten, Annahmen, Vorhersagen, Kommentare, Hinweise, Ratschläge etc.) dienen allein der Bildung und der Unterhaltung. Sie sind nicht als persönliche Anlageberatung zu verstehen.

Alle Informationen werden auf Plausibilität und Korrektheit geprüft, trotzdem können sie sich als fehlerhaft oder sogar falsch erweisen.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage von den auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen getroffen werden. Jeder handelt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Jede Investition in Wertpapiere birgt Risiken, den Verlust des eingesetzten Kapitals eingeschlossen. Finanzmärkte unterliegen unvorhersehbaren Schwankungen, die den Wert eines Vermögens negativ beeinflussen können. Es gibt keine Garantie, dass finanziellen Ziele erreicht werden oder sich Vermögen wie gewünscht entwickelt.

Inhalte werden geladen