In Österreich spricht man die gleiche Sprache wie in Deutschland und viele Deutsche waren auch schon mal in Österreich, doch die wenigsten kennen große österreichische Unternehmen.

Aus diesem Grund stellen wir dir im heutigen Beitrag 20 interessante Österreich Aktien vor und erzählen dir etwas über den österreichischen Aktienmarkt und seinen Leitindex.

Aktionärskultur in Österreich

In Österreich ist die Aktionärskultur ähnlich wie in Deutschland eher unterdurchschnittlich ausgeprägt. Nicht einmal jeder zehnte Österreicher besitzt Anteilsscheine börsennotierter Unternehmen. Vermutlich liegt das an mangelnder Finanzbildung oder einem stark ausgeprägten Sicherheitsbedürfnis.

Wirtschaft Österreichs

Österreichs Wirtschaft liegt auf Platz 29 der größten Volkswirtschaften der Welt. Das Bruttoinlandsprodukt betrug im Jahr 2021 403,4 Milliarden Euro.

Die wichtigste Branche ist die Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Direkt danach folgen der Maschinen- und Stahlbau, die Chemie- und Fahrzeugindustrie sowie die Holz- und Papierindustrie. Auch der Tourismus spielt volkswirtschaftlich eine entscheidende Rolle.

Die Landwirtschaft erbringt nur rund 1,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Österreich ist somit ganz klar den Industrieländern zuzuordnen. In Österreich werden aufgrund der hervorragenden klimatischen Bedingungen vor allem Zuckerrüben, Kartoffeln, Wein und Getreide angebaut. In dem Land gibt es auch ein hohes Aufkommen von Braunkohle, Eisenerz, Erdgas, Kupfer und Blei.

Die wichtigsten Exportgüter der Volkswirtschaft sind Maschinen und Fahrzeuge sowie Fertigwaren. Auch österreichische Lebensmittel werden im Ausland stark nachgefragt.

Genauso wie in Deutschland dominieren in Österreich vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen, die rund um den Globus aktiv sind. Teilweise handelt es sich um „Hidden Champions“ einer Branche.

Austrian Traded Index (ATX)

Austrian Traded Index (ATX) - Entwicklung
Entwicklung des ATX

Der Austrian Traded Index (ATX) ist der wichtigste Aktienindex Österreichs. Er bildet die Wertentwicklung der 20 größten österreichischen Unternehmen ab, die an der Wiener Börse gelistet sind. Zweimal jährlich (März und September) wird der ATX kontrolliert und ggf. die Gewichtung der Unternehmen angepasst.

Mithilfe des Austrian Traded Index können Aussagen über die wirtschaftliche Entwicklung Österreichs getroffen werden. Außerdem ist der Index die Basis für zahlreiche ETFs, Optionsscheine, Futures und Zertifikate.

Anders als beim Deutschen Aktienindex (DAX) werden bei der Berechnung des ATX keine Dividenden berücksichtigt. Die Berechnung erfolgt ausschließlich anhand der Entwicklung der Aktienkurse. Die Unternehmen in dem Index werden nach der Höhe ihrer Marktkapitalisierung gewichtet.

Wiener Börse

Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Wertpapierbörsen der Welt gegründet. Heute betreibt das Unternehmen die Börsenplätze Wien und Prag. Die Wiener Börse, welche von der Fürstin Maria Theresia gegründet wurde, ist der einzige Handelsplatz für Wertpapiere in Österreich.

Die Wiener Börse ist ein Handelsplatz für Aktien, Anleihen, Zertifikate, ETFs und Optionsscheine. Außerdem bietet die Börse über „direct market plus“ Zugang zu kleinen und mittelständischen Unternehmen, deren Aktien ebenfalls über die Wiener Börse gehandelt werden können.

Österreich-ETF

Einzelaktien sind deutlich riskanter als ein ETF, weshalb es Sinn machen kann, in Österreich Aktien mittels eines ETFs zu investieren. So kannst du das Risiko auf gleich mehrere Aktien aufteilen und diversifiziert investieren.

Ein guter Österreich-ETF ist beispielsweise der Xtrackers ATX UCITS ETF (ISIN: LU0659579063), der den Austrian Traded Index nachbildet.

20 interessante Österreich Aktien

Im folgenden Abschnitt stellen wir dir 20 spannende Österreich Aktien vor.

Erste Group Bank

Erste Group Bank Logo
Erste Group Bank Logo

ISIN: AT0000652011

Die Erste Group Bank ist eine der größten Bankengruppen in Zentral- und Osteuropa. Die Bank hat knapp 16 Millionen Kunden und mehr als 2500 Filialen in 7 Ländern. Sie ist Teil der Sparkassengruppe Österreich und beschäftigt rund 47000 Mitarbeiter.

Als eines der größten österreichischen Unternehmen hat die Bank Investoren wie BlackRock und die spanische Privatbank Criteria Caixa Corp.

OMV

ISIN: AT0000743059

OMV ist mit Hauptsitz in Wien eines der größten Industrieunternehmen Österreichs. Der Mineralöl- und Gaskonzern erzielt Umsätze in Milliarden Höhe und beschäftigt weltweit mehr als 20000 Mitarbeiter.

In über 10 Ländern gehören dem Unternehmen 2000 Tankstellen. Der Konzern wurde bereits 1956 gegründet und ist zu 31,5 Prozent im Besitz des Österreichischen Staates.

Verbund

Verbund Logo
Verbund Logo

ISIN: AT0000746409

Verbund ist das größte in Österreich tätige Energieversorgungsunternehmen. Es wurde im Jahr 1947 gegründet und deckt über 40 Prozent des nationalen Strombedarfs ab. Der Strom des Unternehmens wird zu 90 Prozent aus Wasserkraft gewonnen. In Österreich betreibt der Konzern über 128 Wasserkraftwerke.

Verbund besitzt zudem ein Tochterunternehmen, welches eines der größten und leistungsfähigsten Hochspannungsnetze Österreichs betreibt.

Voestalpine

ISIN: AT0000937503

Voestalpine hat seinen Hauptsitz in Linz und wurde im Jahr 1938 gegründet. Das Unternehmen ging aus dem 1946 gegründeten Stahlkonzern VÖEST hervor, der Teil der verstaatlichen Industrie Österreichs war.

Voestalpine ist heutzutage in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt rund 50000 Mitarbeiter. Es ist in vier Geschäftsbereiche gegliedert: Steel Division, High Performance Metals Division, Metal Engineering Division und die Metal Forming Division.

Andritz

Andritz Logo
Andritz Logo

ISIN: AT0000730007

Eine weitere Österreich Aktie ist Andritz. Das Unternehmen wurde im Jahr 1852 von Josef Körösi gegründet und ist nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz benannt.

Andritz bietet Anlagen, Ausrüstungen, System und Serviceleistungen für die Zellstoff-, Papier-, Metall- und Wsserkraftindustrie an. Auch Reparatur-, Umbau-, und Montagearbeiten an den eigenen Maschinen werden für den Einsatzort angeboten. Das Unternehmen aus Österreich ist in mehr als 40 Ländern tätig und beschäftigt ca. 29500 Mitarbeiter.

Seit dem 25. Juni 2001 werden die Aktien des Maschinen- und Anlagenbaukonzerns an der Wiener Börse gehandelt.

Weitere Österreich Aktien vorgestellt

Weitere 15 österreichische Aktien stellen wir dir nun kurz vor.

Raiffeisen Bank International

Raiffeisen Bank International Logo - Österreich Aktien
Raiffeisen Bank International Logo

ISIN: AT0000606306

  • Kommerz- & Investmentbank
  • tätig in Zentral- und Osteuropa
  • 16,6 Millionen Kunden
  • über 50000 Mitarbeiter
  • ca. 2500 Geschäftsstellen

DO & CO – Österreich Aktien

ISIN: AT0000818802

  • international tätiges Catering-Unternehmen
  • Kunden sind z.B. Fluglinien
  • 32 Standorte in 12 Ländern
  • Hauptsitz in Wien

Wienerberger

Wienerberger Logo
Wienerberger Logo

ISIN: AT0000831706

  • Ziegelproduzent
  • Weltmarktführer für Hintermauerziegel
  • gegründet im Jahr 1819
  • 200 Produktionsstandorte in 30 Ländern

Immofinanz – Österreich Aktien

ISIN: AT0000809058

  • Immobilienkonzern
  • Fokus auf Gewerbeimmobilien
  • 1990 gegründet
  • mehr als 800 Mitarbeiter

Bawag Group

Bawag Group Logo - Österreich Aktien
Bawag Group Logo

ISIN: AT0000BAWAG2

  • Finanzdienstleister
  • bietet Finanzprodukte an
  • börsennotierte Holding
  • ca. 2,5 Millionen Kunden
  • über 2500 Mitarbeiter

CA Immobilien Anlagen – Österreich Aktien

ISIN: AT0000641352

  • Immobiliengesellschaft
  • Fokus auf Büroimmobilien in europäischen Hauptstädten
  • Gründung: 1987
  • Niederlassungen in 6 Ländern

Österreichische Post

Österreichische Post Logo
Österreichische Post Logo

ISIN: AT0000APOST4

  • Österreichs führender Logistik- und Postdienstleister
  • Tochterunternehmen in zwölf Ländern Europas
  • über 400 Filialen in Österreich
  • ca. 21700 Mitarbeiter
  • 5,03 % Dividendenrendite

Lenzing – Österreich Aktien

ISIN: AT0000644505

  • Hersteller von Cellulosefasern
  • weltweiter Marktführer
  • im Jahr 1938 gegründet
  • Standorte in 10 Ländern

Uniqa Insurance Group

Uniqa Insurance Group Logo - Österreich Aktien
Uniqa Insurance Group Logo

ISIN: AT0000821103

  • Dachgesellschaft des Versicherungskonzerns Uniqa Group
  • tätig in Zentral- & Osteuropa
  • über 9,6 Millionen Kunden
  • 40 Tochtergesellschaften in 18 Ländern

Vienna Insurance Group – Österreich Aktien

ISIN: AT0000908504

  • Versicherungskonzern
  • ebenfalls in Zentral- & Osteuropa tätig
  • 1824 gegründet
  • 50 Tochtergesellschaften in 25 Ländern
  • 25000 Mitarbeiter

Telekom Austria

Telekom Austria Logo
Telekom Austria Logo

ISIN: AT0000720008

  • Telekommunikationsunternehmen
  • Marktführer in Österreich
  • über 24 Millionen Kunden
  • 18.960 Mitarbeiter
  • in 7 Ländern tätig

Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment – Österreich Aktien

ISIN: AT0000946652

  • Zulieferer für die Petroleumindustrie
  • Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen aus Stahl
  • mehr als 1000 Mitarbeiter
  • Niederlassungen in 11 Ländern
  • 2,42 % Dividendenrendite

S Immo

S Immo Logo - Österreich Aktien
S Immo Logo

ISIN: AT0000652250

  • Immobilien- & Investmentgesellschaft
  • Kernmärkte: Zentral- & Südosteuropa
  • 1987 gegründet
  • 2,99 % Dividendenrendite

AT & S Austria Technologie & Systemtechnik – Österreich Aktien

ISIN: AT0000969985

  • Leiterplattenhersteller
  • weltweit führend
  • 10039 Mitarbeiter
  • 6 Produktionsstandorte in Europa & Asien

Mayr-Melnhof Karton

Mayr-Melnhof Karton Logo
Mayr-Melnhof Karton Logo | Logo von MM Group, lizenziert unter CC BY-SA 4.0

ISIN: AT0000938204

  • Europas größter Kartonproduzent
  • Herstellung von Recyclingkarton
  • Produktionsstandorte in Deutschland, Norwegen, Slowenien, Österreich und den Niederlanden

Investiere jetzt in Erste Group Bank, OMV, Verbund und viele weitere Aktien für 0,99 € pro Order bei scalable.capital*

728x90 saving-plan

Disclaimer – Keine Anlagenberatung

Alle auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen (alle Ideen, Meinungen, Ansichten, Annahmen, Vorhersagen, Kommentare, Hinweise, Ratschläge etc.) dienen allein der Bildung und Unterhaltung. Sie sind nicht als persönliche Anlageberatung zu verstehen.

Alle Informationen werden auf Plausibilität und Korrektheit geprüft, trotzdem können sie sich als fehlerhaft oder sogar falsch erweisen.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage von den auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen getroffen werden. Jeder handelt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Jede Investition in Wertpapiere birgt Risiken, den Verlust des eingesetzten Kapitals eingeschlossen. Finanzmärkte unterliegen unvorhersehbaren Schwankungen, die den Wert des eigenen Vermögens negativ beeinflussen können. Es gibt keine Garantie, dass finanzielle Ziele erreicht werden oder sich Vermögen wie gewünscht entwickelt.

Inhalte werden geladen