Über Ungarn hört man viel Negatives. Die Berichterstattung über das osteuropäische Land ist in den Deutschen Medien keineswegs positiv. Doch ist das ein Grund für Investoren, sich das Land nicht genauer anzusehen? – Keineswegs!

Im heutigen Beitrag stellen wir dir 12 aussichtsreiche Ungarn Aktien vor und informieren dich über die ungarische Wirtschaft. Außerdem wirst du etwas über die Budapester Börse erfahren.

Wie ist die wirtschaftliche Lage Ungarns?

Ungarns Wirtschaft und der Budapester Aktienmarkt profitieren vor allem von der bisher lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Die Anleihekäufe der EZB beflügeln das Wirtschaftswachstum des Schwellenlandes. In 2021 wuchs das Bruttoinlandsprodukt beispielsweise um 7,12 Prozent.

Die Staatsverschuldung des Landes ist im Vergleich zu anderen EU-Staaten auf mittlerem Niveau. Die Einführung neuer Steuern half der Regierung dabei, die Verschuldung des Landes kontinuierlich zu senken. Trotzdem blieb Ungarn nicht von der Corona-Krise verschont und musste neue Schulden aufnehmen. Die Arbeitslosenquote betrug im Dezember 2020 4,12 Prozent.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Industrie (26 Prozent), Groß- und Einzelhandel sowie Verkehr, Beherbergungs- und Gaststättenwesen (19 Prozent). Die frühere Bedeutung des Agrarsektors hat deutlich abgenommen.

Ungarn exportiert rund ein Viertel seiner Güter in die EU, am meisten nach Deutschland, Österreich und Rumänien. Das Land ist deshalb stark mit dem westlichen Europa verbunden und hat dort wichtige Handelspartner. Das Ausland und ausländische Investoren sind jedoch skeptisch gegenüber dem amtierenden Premierminister Viktor Orbán, der unter anderem wegen seiner Veruntreuung von EU-Hilfsgeldern und Korruption negativ aufgefallen ist.

Die EU-Hilfsgelder sind für die Verbesserung der wirtschaftlichen Lage in Ungarn gedacht. Zwischen 2014 und 2020 flossen dem Land ingesamt 21,9 Milliarden Euro zu. Trotz der Veruntreuung einiger Gelder kam die europäische Unterstützung der Wirtschaft des osteuropäischen Landes zugute.

Die Budapester Börse

Die Budapester Börse ist die zweitgrößte Börse Osteuropas gemessen an der Marktkapitalisierung. Der Handel an der Börse wird über das Xetra-System der Deutschen Börse abgewickelt. Der zugehörige Leitindex ist der BUX. Er spiegelt die Wertentwicklung der 16 größten ungarischen Unternehmen wider, die an der Budapester Börse gelistet sind.

Ungarn-ETF

Ungarisches Parlamentsgebäude bei Nacht
Ungarisches Parlamentsgebäude bei Nacht

Mit einem Ungarn-ETF kannst du kostengünstig und zeitsparend in den ungarischen Aktienmarkt investieren. Ein passender ETF wäre der Expat Hungary BUX UCITS ETF (ISIN: BGHUBUX01189), welcher die Entwicklung des Budapester Leitindexes nachbildet.

Beachte jedoch, dass der Index sich zu mehr als vier Fünfteln aus drei großen ungarischen Unternehmen zusammensetzt, wodurch es zu einem Klumpenrisiko kommt. Neben den drei großen Unternehmen OTP Bank, MOL Group und Gedeon Richter befinden sich mehrere Aktien von mittleren und kleinen Unternehmen in dem ETF.

Als Alternative kannst du in den besser diversifizierten Lyxor MSCI Eastern Europe ex Russia UCITS ETF (ISIN: LU1900066462) investieren, der den ECE Composite Index abbildet, der sich wiederum aus dem Czech Traded Index, dem Hungarian Traded Index und dem Polish Traded Index zusammensetzt.

12 aussichtsreiche Ungarn Aktien

Nun haben kommen wir zu 12 interessanten Ungarn Aktien, die wir dir genauer vorstellen möchten.

ANY Biztonsági Nyomda

ISIN: HU0000093257

ANY Biztonsági Nyomda produzierte früher traditionelle Druckprodukte und war die ehemalige Staatsdruckerei Ungarns. Heutzutage ist das Unternehmen eine der größten Sicherheitsdruckereien in Mittel-Osteuropa. Seit 2005 ist ANY Biztonsági Nyomda an der Budapester Börse gelistet. Es fokussiert sich auf die Herstellung von PVC-Karten und Sicherheitsdokumenten. Unter anderem produziert es Bankkarten mit Chip für Visa und Mastercard.

OTP Bank – Ungarn Aktien

OTP Bank Logo
OTP Bank Logo

ISIN: HU0000061726

Eine weitere ungarische Aktie ist die OTP Bank. Das Unternehmen dahinter ist eine bedeutende Bankengruppe in Zentral- und Osteuropa. Zudem ist die OTP Bank die größte Bank Ungarns. In elf Ländern verfügt sie über 16,3 Millionen Kunden, beschäftigt 40.000 Mitarbeiter und hat mehr als 1.700 Filialen. OTP ist die Abkürzung für „Országos Takarékpénztár“, was übersetzt Landessparkasse bedeutet.

Die Aktien der Bank sind nicht nur an der Budapester sondern auch der Luxemburger und Londoner Börse gelistet. Das Unternehmen ist in der Slowakei, der Ukraine, Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Albanien, Russland und Slowenien vertreten.

Rába Automotive Holding

ISIN: HU0000073457

Rába ist ein ursprüngliches Maschinenbauunternehmen, das heutzutage hauptsächlich Nutzfahrzeuge herstellt. Es entwickelt, produziert und fertigt Automobilkomponenten, Spezialfahrzeuge und Achsen für Nutzfahrzeuge wie Land- und Baumaschinen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Győr und beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter.

Gedeon Richter – Ungarn Aktien

Gedeon Richter Logo - Ungarn Aktien
Gedeon Richter Logo

ISIN: HU0000123096

Die nächste unserer Ungarn Aktien ist ein international tätiges Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Budapest. Es hat Niederlassungen in über 40 Ländern und ist in Osteuropa eines der größten Unternehmen dieser Branche. Gedeon Richter vertreibt zahlreiche pharmazeutische Produkte wie Arzneimittel für die Fachbereiche Gynäkologie, Nervensystem und Kardiologie.

Der Pharmakonzern beteiligt sich an mehreren Joint Ventures und ist das drittgrößte Unternehmen des ungarischen Leitindexes. Der Name geht auf den Gründer Gedeon Richter zurück, der ein jüdischer Apotheker war.

ENEFI Energyefficiency

ISIN: HU0000089198

ENEFI Energyeffeciency ist ein ungarisches Unternehmen, das sich auf die Implementierung von erneuerbaren Energien spezialisiert hat. Der Konzern arbeitet an anbieter- und technologieunabhängigen Energieeffizienzprojekten und betreut vor allem ungarische Kunden.

Zu den Geschäftssparten zählen sowohl die Beratung von Kunden bezüglich effizienter und umweltfreundlicher Energieversorgung als auch die Umsetzung von Beleuchtungs- und Wärmeprojekten. ENEFI übernimmt auch die Modernisierung von Heizungsanlagen und Fernwärmesystemen sowie die Aufrüstung von Innen- und Außenbeleuchtungsanlagen.

PannErgy – Ungarn Aktien

PannErgy Standort
PannErgy Standort zur Erzeugung von Energie aus Erdwärme | Foto von Oprienko, lizenziert unter CC BY-SA 4.0

ISIN: HU0000089867

PannErgy ist eine weitere ungarische Aktie auf unserer Liste. Es handelt sich um eine Holding mit Sitz in Budapest. Das Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Erzeugung von Energie aus Erdwärme.

Außerdem ist das Unternehmen über seine Tochterfirmen in den Branchen Vermögensverwaltung und Verpackungsindustrie tätig. Die Holding hat weitere Beteiligungen in Rumänien, der Ukraine und Serbien.

MOL

ISIN: HU0000153937

MOL ist der größte Mineralölkonzern Ungarns. Das Öl- und Gasunternehmen ist in den EMEA- und GUS-Staaten aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 34.000 Mitarbeiter. Durch eine erfolgreiche Expansionsstrategie wird die MOL-Gruppe in Osteuropa zu einem zunehmend wichtigeren Player. Die Firma ist nicht nur an der Budapester Börse sondern auch an den Börsen in Warschau und Luxemburg gelistet.

Magyar Telekom – Ungarn Aktien

Telekom Logo - Ungarn Aktien
Magyar Telekom Logo

ISIN: HU0000073507

Wer hätte es gedacht, die Deutsche Telekom ist auch in Ungarn aktiv. Magyar Telekom ist als Tochterunternehmen der deutschen Telekom eigenständig an der Budapester Börse notiert. Das Unternehmen zählt zu den führenden Telekommunikationsunternehmen in Ungarn. Es ist aus der staatlichen Magyar Posta (Post) hervorgegangen.

CIG Pannónia

ISIN: HU0000180112

CIG Pannónia ist ein ungarischer Versicherungskonzern mit Sitz in Budapest. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Lebensversicherungen, Gewerbe- und Verbraucherversicherungen sowie Altersvorsorgeversicherungen. CIG Pannónia hat vier vollständige Tochterunternehmen, eins davon in Rumänien. Das Unternehmen befindet sich auf Expansionskurs und ist auch in der Slowakei, Polen, den baltischen Ländern, Italien und Spanien aktiv.

Takarékbank – Ungarn Aktien

Takarékbank Logo
Takarékbank Logo

ISIN: HU0000078175

Die Takarékbank ist die ungarische Zentralbank von mehr als 60 Genossenschaftsbanken mit über 1.100 Filialen. Die Bank ist mit ihrer Finanzgruppe die viertgrößte Bank Ungarns und hat insgesamt über 1 Millionen Kunden. Sie fungiert sowohl als Zentralinstitut für die Genossenschaftsbanken als auch als Unternehmens- und Investmentbank.

Zwack

ISIN: HU0000074844

Kommen wir zur vorletzten Ungarn Aktie. Zwack ist ein Traditionsunternehmen aus Ungarn, das den berühmten Magenbitter (Schnaps mit Kräutern) „Unicum“ herstellt. Die Firma geht auf den in 1790 entwickelten Magenbitter des Hofarztes Zwack zurück. Weitere bekannte Produkte des Unternehmens sind St. Hubertus Tropfen, Vilmos Birnenschnaps und Tokajer Wein.

Graphisoft Park – Ungarn Aktien

Firmengelände von Graphisoft - Ungarn Aktien
Firmengelände von Graphisoft | Foto von Globetrotter19, lizenziert unter CC BY-SA 3.0

ISIN: HU0000083696

Graphisoft Park ist eine ungarische Firma, die im Immobiliengeschäft tätig ist. Es handelt sich um eine Holding mit mehreren Tochtergesellschaften, die Management-, Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen anbieten.

Die Dachgesellschaft Graphisoft Park besitzt ein Grundstück mit einer Fläche von ca. 18 Hektar. Das Unternehmen betreibt einen Gewerbepark im Herzen des ehemaligen Gaswerkgeländes von Óbuda (direkt am Donauufer). Der Komplex verfügt über 12 Bürogebäude mit mehreren Büroetagen, die vor allen Dingen von Unternehmen aus der Informations- und Biotechnologie Branche angemietet werden. Die insgesamt vermietbare Fläche beträgt 82.000 m².

Als Betreiber der Anlage übernimmt Graphisoft sämtliche Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten und die Überwachung des Komplexes. Auch die Außen- und Parkanlagen des Gewerbeparks werden von dem Unternehmen betreut. Rund 60 internationale Firmen haben Büroräume bei Graphisoft gemietet, darunter sind bekannte Namen wie SAP, Microsoft und Canon.

Investiere jetzt in OTP Bank, Rába Automotive Holding, MOL und viele weitere Aktien für 0,99 € pro Order bei scalable.capital*

728x90 saving-plan

Disclaimer – Keine Anlagenberatung

Die auf dieser Seite vorgestellten Empfehlungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen als Privatanleger. Alle zur Verfügung gestellten Informationen (alle Ideen, Meinungen, Ansichten, Annahmen, Vorhersagen, Kommentare, Hinweise, Ratschläge etc.) dienen allein der Bildung und der Unterhaltung. Sie sind nicht als persönliche Anlageberatung zu verstehen.

Alle Informationen werden auf Plausibilität und Korrektheit geprüft, trotzdem können sie sich als fehlerhaft oder sogar falsch erweisen.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage von den auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen getroffen werden. Jeder handelt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Jede Investition in Wertpapiere birgt Risiken, den Verlust des eingesetzten Kapitals eingeschlossen. Finanzmärkte unterliegen unvorhersehbaren Schwankungen, die den Wert eines Vermögens negativ beeinflussen können. Es gibt keine Garantie, dass finanzielle Ziele erreicht werden oder sich Vermögen wie gewünscht entwickelt.

Inhalte werden geladen