Bei einigen Filmen geht es um mehr als reine Unterhaltung. Sie vermitteln wichtige Werte und regen zum Nachdenken an. Solche Filme enthalten meist versteckte Weisheiten und Botschaften, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Um dir die Suche nach guten Filmen für den nächsten Filmeabend zu erleichtern, haben wir 41 motivierende und inspirierende Filme über Erfolg herausgesucht. Diese stellen wir dir im Folgenden genauer vor. Zu jedem der Filme kannst du dir direkt den Trailer ansehen.

Da es ziemlich viele Filme sind, haben wir sie nach Kategorien sortiert: Klassiker, wahre Erfolgsgeschichten, motivierende Filme, Dokumentationen über Erfolg und sonstige Filme, die ebenfalls sehenswert sind.

Die Klassiker – Filme über Erfolg

Als erstes möchten wir dir die Klassiker vorstellen. Wahrscheinlich hast du von den meisten dieser Filme schon mal gehört.

The Wolf of Wall Street (2013)

Beginnen wir direkt mit „The Wolf of Wall Street“. In dem 2013 veröffentlichten Film spielt Leonardo DiCaprio den jungen Börsenmakler Jordan Belfort, der am Schwarzen Freitag seinen Job verliert und danach ein Unternehmen (Stratton Oakmont) gründet, das Penny Stocks an unwissende Anleger verkauft. Innerhalb weniger Wochen wird er dadurch sehr vermögend. Seine Masche geht auf, doch das FBI ist ihm und seinen Mitarbeitern auf den Versen. Durch den Rausch des Geldes – Frauen, Drogen und die nie endende Unterhaltung – verliert Belfort den Bezug zur Realität und verliert sein Geld genauso schnell, wie er an dieses kam. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten.

Film bei Amazon kaufen*

Das Streben nach Glück (2007)

Chris Gardner ist ein Vertreter von Knochendichtemessgeräten aus San Fransisco. Sein Geschäft läuft nicht besonders gut. Er verkauft nur wenige der medizinischen Geräte, wodurch seine Familie in eine finanziell angespannte Situation gerät. Daraufhin verlässt ihn seine Frau und er steht mit Sohn Christopher allein da. Ein wenig später landen die beiden sogar auf der Straße und sind 1 Jahr obdachlos. Seinem Sohn zuliebe fängt er an, sich aus der miserablen Situation zu befreien, indem er ein unbezahltes Praktikum bei einem angesehenen Unternehmen annimmt. Mit Willenskraft schafft er es, sich das Leben zu erarbeiten, das er sich für seinen Sohn wünscht.

Die Geschichte des Films basiert auf wahren Begebenheiten: Heute ist Chris Gardner Millionär. „Das Streben nach Glück“ ruft uns ins Gedächtnis, dass alles möglich ist, wenn man es wirklich will und etwas dafür tut.

Film bei Amazon kaufen*

Moneyball – Die Kunst zu gewinnen (2011)

Der nächste Film in unserer Liste ist „Moneyball – Die Kunst zu gewinnen“. Es geht um das Baseball Team „Oakland A´s“, welches das letzte Spiel der Saison verliert. So haben sich die Teammitglieder das nicht vorgestellt. Schließlich führt die knappe Niederlage zu Streitigkeiten und die Mannschaft zerbricht. Einzig und allein der Teammanager Billy Beane, der von Brad Pitt gespielt wird, versucht, ein neues Team zusammenzustellen. Er möchte nicht aufgeben und nimmt die Hilfe des Wirtschaftsanalytikers Peter Brand in Anspruch. Peter Brand stellt mithilfe von Computerstatistiken eine perfekte Mannschaft zusammen – trotz der knappen finanziellen Mittel. Billy Beane wird dafür verspottet, doch am Ende hat er Erfolg damit.

„Moneyball“ zeigt anschaulich, dass es sich lohnt, nicht aufzugeben und Risiken einzugehen. Der Film basiert genauso wie „The Wolf of Wallstreet“ auf einer wahren Geschichte.

Film bei Amazon kaufen*

Forrest Gump (1994)

Forrest Gump zeigt das außergewöhnliche Leben des jungen Forrest, der trotz seines niedrigen IQs (75) sehr erfolgreich wird. Anfangs ist er ein einfacher Mann mit guten Eigenschaften. Während des Films lernt er immer wieder, wie wichtig es ist, das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Forrest lässt sich nicht unterkriegen und wird zu einem der reichsten Unternehmer des Landes, professioneller Ping-Pong-Spieler, erfolgreicher Tischtennisspieler, berühmter Footballspieler und Kriegsheld im Vietnamkrieg. Er inspiriert Menschen im ganzen Land und trifft unter anderem die US-Präsidenten Kennedy, Johnson und Nixon. Gump wird von Tom Hanks gespielt.

Erfolg, Reichtum und Liebe sind eben nicht nur den Schlauen und Schönen vorenthalten.

Film bei Amazon kaufen*

Wall Street: Jeder Traum hat seinen Preis (1988)

Ein weiterer Klassiker in unserer Liste ist „Wall Street“. Der Film wurde 1988 veröffentlicht und beschäftigt sich mit dem jungen Unternehmer Bud Fox, der groß rauskommen will. Er tut sich mit dem zwielichtigen Broker Gordon Gekko zusammen, der ihn für seine illegalen Geschäfte ausnutzt. Als Gekko erreicht hat, was er wollte, lässt er Bud Fox fallen. Fox akzeptiert das nicht und lehnt sich gegen seinen ehemaligen „Freund“ auf – auch weil dieser die Fluglinie in den Ruin treiben will, bei der sein Vater angestellt ist.

„Geld ist nicht alles“ trifft bei diesem Film ins Schwarze. Egal wie verlockend Reichtum wirken mag, wer dafür andere über den Tisch zieht, wird langfristig nicht glücklich sein.

Film bei Amazon kaufen*

Wall Street: Geld schläft nicht (2010)

Gordon Gekko ist zurück aus dem Gefängnis. Er hat für seine illegalen Machenschaften gesessen. Anfangs wirkt er reumütig, doch er hat sich kaum geändert. Immer noch beherrscht ihn die Gier nach Macht und Reichtum. Seine Tochter Winnie spricht seit Jahren nicht mehr mit ihm. In dem Film versucht er, sich über ihren Verlobten anzunähern. Der Verlobte ist ebenfalls ein Wall-Street-Broker. Er ist sehr ambitioniert, aber nicht so verdorben wie Gordon Gekko. Jacob ist begeistert von Gekko, merkt jedoch erst spät, was er wirklich vorhat.

Film bei Amazon kaufen*

Der Club der toten Dichter (1989)

Der Englischlehrer John Keating hält nicht viel von Lebensläufen und konservativen Gewohnheiten. In den späten 50er Jahren lehrt er an der Welton Academy. Seine Schüler lernen jedoch viel mehr von ihm, als in den Lehrbüchern steht. Keating inspiriert sie, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten und jeden einzelnen Tag zu nutzen. Er bringt den Jugendlichen bei, ihre Augen und Herzen für alles offen zu halten und das Leben in vollen Zügen zu leben.

„Der Club der toten Dichter“ ist ein motivierender Film über die eigenen Träume und Ziele und wie man an diesen festhält.

Film bei Amazon kaufen*

Rocky (1976)

„Rocky“ begann als Low-Budget-Film und endete als unverkennbarer Klassiker. Der Film inspiriert und inspirierte Millionen von Menschen. Rocky Balboa, der Protagonist, der von Sylvester Stallone gespielt wird, ist ein Symbol für Kraft, Ausdauer und Triumph. Er ist ein Außenseiter, der die Chance seines Lebens bekommt. Trotz der Hindernisse auf seinem Weg glaubt er an den amerikanischen Traum und erhält die einmalige Möglichkeit, an einem Boxkampf um den Weltmeisterschaftsgürtel teilzunehmen. Rocky steigt von ganz unten nach ganz oben auf.

Ein berühmtes Zitat aus dem Film:

„Der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann… Es zählt bloß, wie viele Schläge man einstecken kann und ob man trotzdem weitermacht.“

Film bei Amazon kaufen*

Wahre Erfolgsgeschichten – Filme über Erfolg

Nun folgen echte Erfolgsgeschichten – also Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren.

The Social Network (2010)

„The Social Network“ ist ein Film aus dem Jahr 2010. Er dreht sich um die Geschichte von Mark Zuckerberg und Facebook. Aus Rache an seiner damaligen Freundin legte der junge Mark Zuckerberg den Server der Harvard University auf Eis. Als die Sache auffliegt, wenden sich die Brüder Cameron und Typer Winklevoss mit einer Idee an ihn. Sie wünschen sich eine Zusammenarbeit mit Mark. Zuckerberg lässt sich darauf aber nicht vollständig ein und setzt Teile der Idee im Alleingang um. Wie es weitergeht, erfährst du im Film.

„The Social Network“ ist ein interessanter Film, der dich auf die spannende Reise durch die Gründungsgeschichte des größten sozialen Netzwerks der Welt mitnimmt und auch die zu Beginn rechtlichen Schwierigkeiten zeigt.

Film bei Amazon kaufen*

The Founder (2017)

Auch in „The Founder“ geht um einen Vertreter. Ray Croc kann als Vertreter für Milchshake-Mixer Anfang der 1950er Jahre nur mäßige Erfolge vorweisen. Trotzdem gibt er nicht auf und jagt dem amerikanischen Traum hinterher. Durch Zufall entdeckt er ein revolutionäres Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernadino. Schnell erkennt er die Chance seines Lebens. Das Restaurant wird von den beiden Brüdern Mac und Dick McDonald betrieben. Durch Hartnäckigkeit gelingt es ihm, die anfangs skeptischen Brüder davon zu überzeugen, Franchise-Rechte zu vergeben. Bis McDonald´s zu dem Fast-Food-Imperium wurde, das es heute ist, musste Ray noch unzählige Hindernisse aus dem Weg räumen und einige kaltherzige Entscheidungen treffen.

Der Film erzählt die spannende Geschichte des Fast-Food-Riesen McDonald´s.

Film bei Amazon kaufen*

Steve Jobs (2015)

Während der Film „jOBS“ aus dem Jahr 2013 den Apple-Gründer eher verherrlichte zeichnet der Film „Steve Jobs“ ein realistischeres Bild von ihm. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Steve Jobs und räumt mit zahlreichen Mythen auf. Jobs, der von Michael Fassbender gespielt wird, durchlebt in dem Film drei wichtige Momente seiner Karriere. Währenddessen hält er an seinen Idealen fest und möchte die Welt verändern, wird dabei aber mit Mitarbeitern, Führungskräften und seinem eigenen Ego konfrontiert.

„Steve Jobs“ zeigt also auch die dunkle Seite des vermeintlich selbstlosen Genies.

Film bei Amazon kaufen*

The Big Short (2015)

Der im Jahr 2015 veröffentlichte Film von Adam McKay zeigt die Anfänge der Wirtschaftskrise von 2008 in den USA. Er erzählt die Geschichte von drei Männern, welche die Krise vorhersahen und die Möglichkeit hatten, dadurch Geld zu verdienen. Der Film präsentiert die drei Männer jedoch nicht als Helden, sondern Figuren mit moralischen Zweifeln an ihren Taten. „The Big Short“ ist ein Paradebeispiel dafür, wie wichtig es ist, outside the box zu denken und Trends zu erkennen.

Der Hauptaspekt des Films ist aber das moralische Dilemma, in dem die Protagonisten stecken: Während Millionen von Menschen ohne Geld dastehen, verdienen sie Millionen von Dollar.

Film bei Amazon kaufen*

October Sky (1999)

Die Geschichte des Films „October Sky“ basiert auf wahren Begebenheiten und spiegelt das Leben von Homer Hickam wider. Homer Hickam ist ein junger Mann, dessen Zukunft bereits in Stein gemeißelt schien: Er soll Bergarbeiter werden. Homer entdeckt schließlich seine Leidenschaft für Raketen und möchte eine Rakete bauen – komme was wolle. Im Verlauf des Filmes ändert er sein Leben und kommt seinem Ziel immer näher.

Film bei Amazon kaufen*

Motivierende Filme über Erfolg

Motivierende Filme sind die besten Filme. Sie vermitteln das richtige Mindset und motivieren, endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Für diese Kategorie haben wir auch wieder einige Filme herausgesucht.

Catch Me If You Can (2002)

„Catch Me If You Can“ ist ein lustiger Film mit Leonardo DiCaprio, der Frank William Abagnale spielt. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Frank ist ein 17-jähriger Betrüger und fälscht Bankschecks. Im Verlauf der Story fliegt er auf und muss hinter Gitter. Doch da bleibt er nicht lange und berät schon bald Banken, Fluglinien und Hotels zum Thema Scheckbetrug.

„Catch Me If You Can“ zeigt, dass nichts unmöglich ist, selbst wenn man am Tiefpunkt seines Lebens angekommen ist.

Film bei Amazon kaufen*

Die Verurteilten (1994)

Der Bankmanager Andy Dufresne wurde wegen Mordes an seiner Frau und ihrem heimlichen Lover verurteilt. Er muss ins Gefängnis, obwohl er die beiden nicht wirklich umgebracht hat. Er wurde fälschlicherweise verurteilt und versucht nun gemeinsam mit Red, einem anderen Häftling, aus dem Gefängnis auszubrechen. Er erreicht mehr, als er jemals für möglich gehalten hätte.

Angst lähmt uns, Hoffnung setzt neue Kräfte in uns frei. Die Geschichte des weltweit gefeierten Horror-Schriftstellers Stephen King ist wesentlich von tiefer Freundschaft, Lebensweisheiten und niemals endender Hoffnung geprägt.

Film bei Amazon kaufen*

The Secret (2006)

„The Secret“ ist ein motivierende Film über Erfolg, der teilweise ein bisschen esoterisch wirkt. Er behandelt wichtige Themen wie das positive Denken und das Gesetz der Anziehung.

Film bei Amazon kaufen*

Slumdog Millionaire (2008)

Der Junge Jamal Malik wird in diesem Film auf seiner Reise von den indischen Slums bis zur indischen Version von „Wer wird Millionär?“ begleitet. Jamal ist am Ende des Films kurz davor, den Hauptpreis in Höhe von 20 Millionen Rupien zu gewinnen. Er hat einen Tag Zeit, sich darauf vorzubereiten. In der Zwischenzeit wird er von einem Polizisten verfolgt, der ihn für einen Betrüger hält. Auf dem Polizeirevier wird er gefoltert.

„Slumdog Millionaire“ ist ein besonders motivierender Film, der uns vor Augen ruft, wie ein starker Wille Berge versetzen kann. Für Jamal geht es aber nicht einmal ums Geld: Er möchte seine große Liebe Latika wiederfinden.

Film bei Amazon kaufen*

Das Beste kommt zum Schluss (2007)

Jack Nicholson und Morgan Freeman spielen in „Das Beste kommt zum Schluss“ zwei alte Männer, die an Krebs erkrankt sind. Beide erfahren, dass sie nur noch 6 bis 12 Monate zu leben haben und beginnen eine Liste mit Dingen abzuarbeiten, die sie vor ihrem Tod noch machen möchten.

Die Message des Films: Fang nicht zu spät an, wirklich zu leben und so viele Erfahrungen wie möglich zu sammeln. Trotzdem ist es egal wie alt man ist. Es ist nie zu spät, neue Dinge auszuprobieren.

Film bei Amazon kaufen*

Der Ja-Sager (2008)

Carl ist ein Kreditberater in Los Angelos, geschieden und mittleren Alters. Aufgrund einer Empfehlung besucht er ein Motivationsseminar. Danach möchte er statt „Nein“ immer nur „Ja“ sagen, um in seinem Leben wieder mehr Abenteuer zu erleben. Das dauerhafte Ja sagen führt zu brenzligen, aber auch witzigen Situationen. Aufgrund seiner neuen Spontanität trifft er auf Allison, in die er sich später verliebt.

„Der Ja-Sager“ führt uns vor Augen, dass wir öfters Ja sagen sollten, um im Leben mehr Abenteuer zu erleben. Aufgrund von Angst oder alten Gewohnheiten sagen wir viel zu häufig „Nein“ und nehmen uns so die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu sammeln oder neue Menschen kennenzulernen.

Film bei Amazon kaufen*

Million Dollar Baby (2004)

„Million Dollar Baby“ ist ein Film über den alternden Boxtrainer Frankie Dunn und die unerschütterliche Maggie Fitzgerald. Maggie hat sich entschlossen, Profi-Boxerin zu werden und möchte von Frankie trainiert werden. Frankie Dunn weigert sich zunächst, die 31-jährige Boxerin zu trainieren, wird aber schließlich von Maggie umgestimmt. Maggie möchte sein „Nein“ nämlich nicht akzeptieren. Beide begeben sich auf eine Reise, die ihr Leben zum Besseren verändert.

Film bei Amazon kaufen*

Der große Trip – Wild (2014)

„Der große Trip“ ist eine Geschichte über den Kampf einer jungen Frau mit sich selbst und den Naturgewalten. Die Protagonistin Cheryl Strayed verliert ihre Mutter durch eine Krebserkrankung und steht vor dem Scherbenhaufen ihrer zerbrochenen Ehe. Sie greift zu Drogen und betäubt ihren Schmerz mit One-Night-Stands. Cheryl merkt, dass sich etwas ändern muss. Sie beschließt, auf dem 1600km langen Pacific Crest Trail durch Amerika zu wandern. Die Strecke erstreckt sich über die Wildnis von Kalifornien, Oregon und Washington. Sie stellt sich dieser Herausforderung völlig allein und ohne Vorerfahrung. Während ihrer Wanderung erleidet Cheryl Schmerzen, Angst, Einsamkeit und Erschöpfung. Gleichzeitig lernt sie aber auch viel über sich selbst und gewinnt an mentaler Stärke.

Film bei Amazon kaufen*

Good Will Hunting (1997)

Will Hunting ist Hausmeister an der Boston University. Er ist 20 Jahre alt und besitzt unglaubliche mathematische Fähigkeiten. Häufig verbringt er seine Nächte in Bars mit seinem besten Freund Chucki. Eines Tages sieht er ein komplexes mathematisches Problem an einer Tafel in der Universität. Er schafft es, die Gleichung zu lösen. Die Mathematikstudenten verzweifelten an diesem Problem. Um sein Talent vollständig zu entfalten, geht Will Hunting zu dem Psychologen Sean McGuire, der von Robin Williams gespielt wird. Mit der Zeit fängt er an, sein Leben mehr zu schätzen und an sich selbst zu glauben.

Was lernen wir daraus: Wir alle haben ungenutztes Potenzial, welches wir vergeuden, indem wir nicht den Mut haben, neue Dinge auszuprobieren und unserer Leidenschaft zu folgen.

Film bei Amazon kaufen*

Dokumentationen über Erfolg

Dokumentationen über Erfolg dürfen natürlich auch nicht in unserer Liste fehlen. Die meisten davon sind leider auf Englisch. Du kannst sie in der Regel kostenfrei auf YouTube ansehen.

Pirates of Silicon Valley (1999)

In „Pirates of Silicon Valley“ geht es um die Konkurrenzkämpfe zwischen Apple und Microsoft. Der Film erzählt die Geschichte von Bill Gates und Steve Jobs sowie dem gigantischen Aufstieg der beiden Unternehmen. Eine sehr interessante Doku, die auf jeden Fall empfehlenswert ist. In dem Fernsehfilm erfährt man von den Idealen der beiden Genies und was sie motivierte, immer weiterzumachen.

Dokumentation bei Amazon kaufen*

Steve Jobs: One Last Thing (2011)

„Steve Jobs: One Last Thing“ ist ein weiterer Film über den Apple Gründer. Es ist eine englische Dokumentation, in der sich auch Freunde und Bekannte von Steve zu Wort melden. Außerdem werden unveröffentlichte Ausschnitte aus Interviews gezeigt.

Triumph of the Nerds (1996)

Dieser englische Dokumentarfilm handelt vom Aufstieg des Personal Computers Anfang der 70er Jahre. Unter anderem wird über viele bekannte Persönlichkeiten wie Steve Jobs, Steve Wozniak, Bill Gates und Larry Ellison erzählt. Es gibt insgesamt drei Teile der Doku.

Startup.com (2001)

„Startup.com“ begleitet die zwei Dotcom-Gründer Kaleil Isaza Tuzman und Tom Herman von der Gründung über die großen Erfolge bis zum Untergang ihrer Firma GovWorks.com.

Die Botschaft der Dokumentation: Nur durch unsere Fehler können wir wachsen.

Something Ventured (2011)

„Something Ventured“ ist ebenfalls eine englische Dokumentation. Sie beleuchtet die Sicht der Kapitalgeber von Apple, Microsoft und anderen Technologieunternehmen. Durch diese risikoverrückten Kapitalgeber konnten Intel, Apple, Cisco und weitere Silicon Valley Firmen erst richtig wachsen.

The Call of the Entrepreneur (2007)

Der Film interviewt mehrere Unternehmer und beschäftigt sich mit Mythen rund um das Unternehmertum sowie der Wahrnehmung von Unternehmern in der Gesellschaft. Die englische Doku geht auch auf die vielen positiven Aspekte ein, die das Unternehmertum der Gesellschaft bringt.

Sonstige Filme – Filme über Erfolg

Zum Ende stellen wir dir noch ein paar unterhaltsame Filme vor, die ebenfalls in die Erfolgsnische passen oder wichtige Botschaften enthalten.

Reine Chefsache (2004)

Reine Chefsache ist kein klassischer Film über Erfolg aber dennoch sehenswert. Es handelt sich um eine unterhaltsame Filmkomödie, in welcher der 51-jährige Dan Foreman aufgrund schlechter Leistungen dem viel jüngeren Carter Duryea unterstellt wird. Im Verlauf des Filmes verliebt sich Carter zudem in die Tochter des älteren Mannes. Daraus ergibt sich eine wirklich komplexe Situation.

Der Film lehrt uns, dass nicht immer ältere Menschen alles besser wissen.

Film bei Amazon kaufen*

Jerry Maguire – Spiel des Lebens (1996)

Jerry Maguire ist Sportmanager bei der Sportagentur SMI und betreut prominente Kunden. Er führt scheinbar das perfekte Leben mit einer wunderschönen Verlobten. Doch eine Sache stört ihn: Die Gier seiner Kollegen. Aus diesem Grund beschließt er, ein Manifest für mehr Menschlichkeit und weniger Profitgier zu verfassen. Am nächsten Morgen stellt er fest, dass seine Vorgesetzten so etwas gar nicht gerne sehen. Er wird fristlos gekündigt und muss sich seine Existenz neu aufbauen. Die meisten drehen ihm den Rücken zu: Nur der verrückte Footballer Rod Tidwell und seine Buchhalterin halten ihm die Treue. Gemeinsam mit ihnen wird er wieder so erfolgreich wie früher.

Die Geschichte zeigt, wie es manchmal im Leben laufen kann. Nicht immer läuft alles nach Plan. Wichtig, dass man immer weiter macht und nie aufgibt.

Film bei Amazon kaufen*

Risky Business – Lockere Geschäfte (1983)

Der junge Tom Cruise ist allein zuhause und versenkt den Porsche seines Vaters im See. Schnell wird ihm klar, dass er viel Geld benötigt, um den Porsche reparieren zu lassen, bevor seine Eltern aus dem Urlaub zurückkommen. Er eröffnet ein eigenes Bordell, um schnell viel Geld zu verdienen.

Film bei Amazon kaufen*

Ri$iko – Der schnellste Weg zum Reichtum (2000)

„Ri$iko – Der schnellste Weg zum Reichtum“ ist ebenfalls ein guter Film. Die Geschichte dreht sich um Seth David, der sein Studium abbricht, um sein Glück als Casinobesitzer zu versuchen. Das Verhältnis zu seinem Vater ist sehr angespannt; vor allem als dieser von seinem illegalen Casino erfährt. Wenig später bietet ihm ein großes Unternehmen einen Job als Finanzmakler an, in dem er überdurchschnittlich gut verdient. Er wird skeptisch und fragt sich, warum das Unternehmen deutlich mehr Umsatz als etablierte Maklerfirmen erzielt. Seth muss sich zwischen Gier und Moral entscheiden: Er findet heraus, dass mit illegalen Methoden gearbeitet wird.

Film bei Amazon kaufen*

Tucker – Ein Mann und sein Traum (1988)

Der Film „Tucker“ erzählt die Geschichte von Preston Tucker, der nach dem zweiten Weltkrieg ein technisch perfektes Auto bauen wollte. Dafür machte er sich Pläne und lies eine Autofabrik bauen. Jedoch zog ihm die etablierte Autoindustrie einen Strich durch die Rechnung. Sie versuchte ihn mit allen Mitteln davon abzuhalten.

In dem Film zeigt sich, wie wichtig es ist, niemals seine Ziele aufzugeben.

Film bei Amazon kaufen*

Aviator (2004)

In diesem Film spielt Leonardo DiCaprio den Flugpionier Howard Hughes. Howard Hughes ist ein junger und lebendiger Geschäftsmann, der gerne Abenteuer erlebt. Im Verlauf der Geschichte bekommt er allerdings psychische Probleme und zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück.

Film bei Amazon kaufen*

Company Men (2010)

Bobby Walter, der Protagonist des Films, lebt den amerikanischen Traum: Er hat einen guten Job, eine liebevolle Frau, zwei sympathische Kinder, ein großes Haus und zwei Autos in der Garage. Wegen Sparmaßnahmen seiner Firma wird er von einem Tag auf den anderen entlassen. Gleichermaßen ergeht es seinen älteren Kollegen Phil Woodward und Gene McClary. Im ersten Moment wollen sie es nicht wahrhaben und akzeptieren. Später lernen sie schmerzhaft, dass es kein Zurück gibt und sie ihr Leben neu organisieren müssen.

Film bei Amazon kaufen*

Das Glück des Augenblicks (2016)

In dem Film „Das Glück des Augenblicks“ spielt Gerard Butler den gerissenen Headhunter Dane Jensen aus Chicago. Dane Jensen arbeitet bei einer hart umkämpften Personalvermittlung. Nachdem sein Chef seinen Ruhestand verkündet, lässt er Dane und seine Kollegin um die Nachfolge konkurrieren. Währenddessen erfährt Dane, dass sein 10-jähriger Sohn Ryan schwer erkrankt ist. Er befindet sich in einer Zwickmühle und ist zwischen seinen beruflichen Zielen und seiner Familie hin und her gerissen.

Die Message: Das Glück liegt im Augenblick. Wir alle sollten achtsamer durchs Leben gehen, denn es könnte jederzeit zu einem Schicksalsschlag kommen.

Film bei Amazon kaufen*

Whiplash (2014)

Whiplash ist ein besonderer Film über Erfolg. Er erzählt eine Geschichte des Triumphs und des Glaubens an sich selbst. Es geht um Andrew Neiman, der davon träumt, ein Meistermusiker zu werden. Der Schlagzeuger wird vom anspruchsvollen Lehrer und Dirigenten Terence Fletcher unterrichtet. Anfangs ist dieser von Andrew überzeugt und nimmt ihn unter seine Fittiche. Der Weg zum Erfolg ist allerdings nicht einfach und die Beziehung zwischen dem Schüler und seinem sadistischen Lehrer verschlechtert sich. Als er wegen eines Autounfalls zu spät zur Aufführung kommt, wird er von Fletcher aus der Band geworfen. Andrew wird daraufhin hangreiflich und fliegt von der Musikschule. Als Konsequenz bekommt die Leitung der Musikschule von Terence Fletchers unüblichen Unterrichtspraktiken Wind. Er wird ebenfalls der Schule verwiesen. Die Wege von Andrew und Terence kreuzen sich erneut und sie geben sich bei einem Konzert ein musikalisches Duell.

Film bei Amazon kaufen*

Into the Wild (2007)

Nach seinem Uni-Abschluss möchte Christopher McCandless kein konservatives Leben mit einem Bürojob. Er verkauft seinen materiellen Besitz, spendet seine Ersparnisse und macht sich auf eine Reise nach Alaska. Christopher möchte sich den Herausforderungen eines einfachen Lebens stellen. Er trifft während seiner Reise zahlreiche interessante Menschen, die seine Sicht auf das Leben verändern.

Der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Christopher McCandless wurde für viele zur Inspiration, denn er beweist, dass unser Glück nicht in Stein gemeißelt ist. Nur weil andere Menschen Erwartungen an uns haben, müssen wir diese nicht erfüllen.

Film bei Amazon kaufen*

Sieben Leben (2008)

„Sieben Leben“ ist ein Film mit Will Smith über den Steueragent Ben Thomas, der nach einem traumatischen Ereignis beschließt, das Leben von sieben fremden Menschen zu verbessern, die sich in einer kritischen Situation befinden. Ben hat eine geheimnisvolle Vergangenheit und versucht Vergebung zu finden. Er verliebt sich unerwartet in Emily, eine der Frauen, denen er helfen möchte. Ihr Optimismus verändert seine Weltanschauung für immer.

Der Film zeigt uns, dass es im Leben immer weitergeht und wir den Fokus auf das Gute richten sollten – optimistisch denken!

Film bei Amazon kaufen*

Feld der Träume (1989)

„Feld der Träume“ ist vielleicht etwas kitschig, vermittelt aber eine wichtige Message. Das eigene Mindset ist unser stärkstes Werkzeug auf der Reise zum Erfolg. Es schlägt Talent und Geld. In dem Film geht es um einen einfachen Maisfarmer, der eine Eingebung bekommt und daraufhin auf seinem Grundstück ein Baseballfeld baut. Auf diesem Feld trainieren später verstorbene Baseballspieler. Nur die, die daran glauben, können die Baseballspieler sehen. Alle anderen halten den Maisfarmer für verrückt.

Film bei Amazon kaufen*

Das Glücksprinzip (2000)

Trevor McKinney, ein siebenjähriger Junge, bekommt in der Schule eine schwierige Aufgabe gestellt. Er soll sich ein System ausdenken, mit dem man die Welt verbessern kann. Trevor überlegt sich ein „Weitergeben“-Prinzip: Wer von einer guten Tat profitiert, tut einem anderen Menschen ebenfalls etwas Gutes – Die gute Tat wird weitergegeben. Er setzt seinen Plan um, ist von den Ergebnissen aber nicht überzeugt.

Grundsätzlich macht der Film deutlich, dass eine gute Tat einen starken Einfluss auf die gesamte Welt haben kann.

Film bei Amazon kaufen*

Inhalte werden geladen