Fast jeder von uns nutzt Instagram täglich, du wahrscheinlich auch. Und wir haben sogar eine Instagram-Seite für die Erfolgsquelle-Website.

Nicht nur mit einer Website oder YouTube kann man Geld verdienen, sondern auch mit unserer kleinen aber feinen Lieblingsfotoapp. Viele Leute wissen gar nicht, dass Instagram extrem profitabel sein kann und man damit gutes Geld verdienen kann. In diesem Beitrag zeigen wir dir deshalb, wie du Geld verdienen mit Instagram kannst und was für Voraussetzungen nötig sind. Außerdem wollen wir dir einige Tipps für mehr Likes, Follower und Kommentare geben.

Wie du sonst noch so neben Instagram Geld verdienen kannst, liest du hier:

Geld verdienen als Schüler – 8 Möglichkeiten

Geld verdienen mit YouTube

Mit Website Geld verdienen

Geld verdienen mit Instagram – Voraussetzungen

Voraussetzungen:

  • Reichweite
  • treue und echte Follower, die einem vertrauen
  • viele Follower (mindestens im vierstelligen Bereich)
  • passendes Thema (nicht mit jedem Thema wird sich optimal Geld verdienen lassen)

Tipps für mehr Likes und Follower:

  • ordentlich aussehendes Profil
  • echtes Bild von dir mit Gesicht oder Logo
  • ansprechende Profilbeschreibung, kurz und knackig, zeig den Besuchern, was sie bei bekommen und wieso sie dir folgen sollten
  • verlinke eventuell deine Webseite
  • aktiv sein (mindestens 3 Stories am Tag und am besten 1 Post)
  • regelmäßig posten (auch Stories nutzen)
  • Story-Highlights erstellen
  • ansprechendes Beitragsdesign / qualitative Fotos
  • biete deinen Followern echten Mehrwert, löse wenn möglich ein Problem
  • Lange und sinnvolle Postcaptions
  • fordere deine Follower zum Liken, Kommentieren und Teilen auf (nicht penetrant)
  • Antworte auf jede Nachricht und jeden Kommentar
  • sei aktiv auf der Plattform und mach auf deine Seite aufmerksam, indem du bei Profilen aus der gleichen Nische likest und kommentierst

So sieht unser Instagram-Profil aus:

Instagram Erfolgsquelle

Wie du siehst, gibt es schon einige Voraussetzungen, bevor man Geld verdienen mit Instagram kann. Das Geld wird dir also auch bei Instagram nicht in das Portmonee fliegen, denn auch mit der feinen Fotoapp gibt es keine Schnell-Reich-Werden-Methode. Der Schlüssel zum Erfolg und Geld verdienen mit Instagram ist kontinuierlicher Mehrwert, Beständigkeit, Vertrauen deiner Follower und schlicht und ergreifend Ausdauer. Selbst wenn du noch so geile Beiträge postest, von heute auf morgen wirst du nicht zu einer riesigen Instagram-Seite wachsen.

Du solltest außerdem auf Feedback deiner Community achten.

Hier siehst du übrigens einen unserer Instagram-Posts:

https://www.instagram.com/p/CA-8M6MKaRW/

Geld verdienen mit Instagram – Möglichkeiten

In diesem Bereich stellen wir dir dich Möglichkeiten vor, mit denen man über Instagram Geld verdienen kann. Beachte, dass man nicht direkt durch Instagram Geld verdienen kann, nur über Instagram, indem man seinen Account monetisiert. Instagram wird dir leider niemals einen Check ausstellen.

Affiliate Marketing – Geld verdienen mit Instagram

Wie auch in anderen Bereichen der Online Welt, wie bei einer eigenen Website oder einem YouTube-Kanal, kann wieder mit Affiliate Marketing Geld verdient werden. Affiliate Marketing ist eben eine super einfache Lösung, online Geld zu verdienen. Und genau aus diesem Grund taucht es in fast jeder Liste auf und ist auch super beliebt. Mehr über Affiliate Marketing liest du hier: Affiliate Marketing in 2020

Dadurch, dass das Verlinken auf Instagram nur in der Biografie geht und ab 10.000 Followern auch über die Story, ist Affiliate Marketing hier nur über Umwege effektiv. Lediglich in Privaten Nachrichten, den DMs, kann man noch Links verschicken. Um trotzdem effektiv Affiliate Marketing betreiben zu können, kann man die meistens langen Affiliate Links kürzen und unter den Beitrag packen. Sie werden zwar trotzdem als normaler Text angezeigt, sind aber besser merkbar.

Zusätzlich könnte man darüber nachdenken, dass man stattdessen die Follower, die Interesse zeigen, dazu auffordert über den Link in der Bio, sich das Produkt anzuschauen bzw. eine Direct Message zu schreiben, um dann vom Profilinhaber den Link zugeschickt zu bekommen.

Am besten und einfachsten funktioniert Affiliate Marketing bei Instagram erst ab 10.000 Abonnenten, wenn man Links in seine Story packen kann. Auf das Affiliate Produkt sollte man durch eine Story bzw. einen Post aufmerksam machen.

Welche Produkte kann man empfehlen?

Grundsätzlich kann man heute fast jedes Produkt über einen Affiliate Link bewerben. Besonders beliebt ist jedoch das Affiliate Partnerprogramm von Amazon, über das man Produkte von Amazon bewerben kann und pro Verkauf eine Provision von 1-10 % des Verkaufspreis erhält. Sogar 10 % Provision ist noch nichts besonderes im Affiliate Marketing Game, weshalb wir empfehlen, nicht mehr physische Produkte, wie bei Amazon, zu bewerben, sondern digitale Produkte (Online-Kurse, Ebooks etc…). Denn bei digitalen Produkten bekommt man meistens eine Provision von bis 50 % vom Verkaufspreis.

Aus eigener Erfahrung können wir da Digistore24 empfehlen, welcher ein Online-Marktplatz für digitale Affiliate-Produkte ist. Die Registrierung dort ist besonders einfach und kostenlos und man kann im Grunde direkt mit dem Geld verdienen beginnen. Man muss sich lediglich ein Produkt auf dem riesigen deutschsprachigen Marktplatz aussuchen und lässt sich einen Affiliate Link generieren. Das passiert innerhalb von Sekunden und man kann sofort damit beginnen, den Link irgendwo zu platzieren, in diesem Fall auf Instagram.

*Hier kannst du dich kostenlos bei Digistore24 registrieren*

Produktplatzierungen / Bezahlte Beiträge – Geld verdienen mit Instagram

Eine weitere Möglichkeit beim Geld verdienen mit Instagram sind die bezahlten Beiträge bzw. die Produktplatzierungen. Bei dieser Möglichkeit wird man von einem Unternehmen dafür bezahlt, dass man einen Post über ein bestimmtes Produkt von ihnen hochlädt und so dafür wirbt. Bei der Produktplatzierung ist das eigentlich nicht anderes, nur dass die Werbung des Produktes unauffälliger ist.

Da sich bezahlte Posts für Firmen aber erst aber einer großen Reichweite und einer aktiven Community lohnen, wirst du unter 5.000 Followern damit kein Geld verdienen. Und selbst dann ist noch nicht garantiert, dass eine Firma auf dich zu kommt und nach einem Deal fragt, höchstens wenn du eine absolute Nischenseite betreibst, die in dieser Nische bereits die Größte ist. Anstatt auf Anfragen von Unternehmen zu warten, kann man auch über diverse Vermittlungsplattformen nach Deals suchen: ReachHero ist zum Beispiel eine davon.

Merchandise verkaufen

Wenn es sich bei dem Instagram Profil um ein Influencer-Profil handelt bzw. einer sogenannten „Personal-brand“, dann kann man auch Merchandising verkaufen, um mit Instagram Geld zu verdienen. Auch größere Instagram-Seiten, die sich als Marke etabliert haben, könnten Merchandise verkaufen.

Die Herausforderung hierbei ist aber, erstmal überhaupt so groß zu werden mit seinem Instagram Account, sodass man tatsächlich von einer Marke sprechen kann und die Follower Merch kaufen würden. Damit man Geld verdienen kann, muss man schon eine große Reichweite und Community haben. Mit Groß sind mindestens 50.000 Follower gemeint. Die wohl bekannteste und größte Plattform, auf der man Merchandising anbieten kann, ist Spreadshirt.

Sponsorings – Geld verdienen mit Instagram

Sponsorings von Unternehmen sind im Grunde nichts anderes als dauerhafte bezahlte Beiträge. Vielleicht hast du es selbst schon bei größeren Influencern gesehen, dass sie andauernd ein bestimmtes Produkt einer Firma posten. Auch für ein Sponsoring musst du bereits viele Follower und eine große Community haben, wenn nicht sogar noch mehr als du für einen bezahlten Beitrag brauchst. Firmen kontaktieren meistens nur große Instagram-Accounts mit mindestens 100.000 Followern. Da es sich bei einem Sponsoring um etwas Langfristigeres handelt, setzen Unternehmen auf Influencer mit einer noch größeren Reichweite als bei bezahlten Posts.

Ein Sponsoring hat den Vorteil, dass man eine etwas stabilere Einnahmequelle hat und sich auf das Geld mehr oder weniger verlassen kann. Außerdem werden bei Sponsorings oft Produkte der Firma für Verlosungen und Gewinnspiele bereitgestellt. So hat man bei einem tollen Unternehmen eine Win-Win Situation, die Follower können sich über Gewinnspiele freuen und man selbst bekommt Geld dafür.

Geld verdienen als Schüler

Shoutouts gegen Geld

Eine große Reichweite und kontinuierliches Wachstum auf Instagram sind essenziell, um später mal Geld damit zu verdienen, deswegen sind auch viele dazu bereit, für Shoutouts Geld auszugeben. So entsteht eine neue Möglichkeit Geld zu verdienen mit Instagram. Viele kleinere Accounts oder neue User, die gerade erst einen Account erstellt haben, nutzen diese Möglichkeit, um zu wachsen.

Das Gute daran ist, dass man bereits mit einem kleineren Account (mindestens 1.000 Follower) dadurch Geld verdienen kann. Desto mehr Follower man hat, desto mehr Geld kann man auch für ein Shoutout verlangen.

Bei 1.000 Followern empfehlen wir, nicht mehr als 3-5€ pro Shoutout zu nehmen, denn alles andere wäre nicht gerechtfertigt.

Instagram Mentorship: Geld verdienen mit Instagram und Reichweite aufbauen

Du hast deinen Instagram Account gerade erst neu erstellt und möchtest direkt durchstarten? Oder bist du am Verzweifeln, weil es gerade nicht besonders gut mit deinem Account läuft? Du kriegst keine neuen Follower dazu und deine Likezahlen steigen auch nicht mehr? Dann lies weiter, wir stellen dir einen sehr guten und günstigen Videokurs vor mit dem du diese (Start)probleme ganz einfach beseitigen kannst und wieder wächst.

Instagram Mentorship

Inhalt:

  • Instagram Basics
  • Marketing Secrets bei Instagram
  • das richtige Mindset bekommen
  • wie man auf Instagram eine erfolgreiche Marke aufbaut
  • Geld verdienen mit Instagram
  • das Ganze für nur 9 €

Lass dir diese Chance nicht entgehen und werde endlich erfolgreich mit Instagram! 

*Hier kannst du dir den Kurs für nur 9 € holen*

Worauf wartest du noch?

Instagram Mentorship
[maxbutton id=“4″ ]

Referenzen

Mit Instagram Geld verdienen – Voraussetzungen, Einnahmequellen und Tipps – https://www.selbstaendig-im-netz.de/social-web/geld-verdienen-mit-instagram-voraussetzungen-einnahmequellen-und-tipps/

Mit Instagram Geld verdienen – Top 5 Möglichkeiten – mit-instagram-geld-verdienen

Inhalte werden geladen